zurück zum Menü

höchstdruck

Höchstdruck

höchstdruck im kontext des wasserstrahlens beginnt ab etwa 1000 bar arbeitsdruck und grenzt sich vom klassischen hochdruck deutlich ab. höchstdruck wird überall dort eingesetzt, wo die leistung gängiger hochdruckreiniger nicht mehr ausreicht - so zum beispiel zum betonabtrag, zur bitumenentfernung, zur entfernung von gummierung, zur entfernung von epoxidharzbeschichtungen oder zur rostentfernung (vor allem bei schiffen, brücken, containern, baumaschinen, etc). auch zur sanierung von böden und sanierung von flächen wird in der regel höchstdruck angewendet; darüber hinaus zur reinigung von schalungen oder zur reinigung von baugerüsten.

falch bietet rund ein dutzend unterschiedlich leistungsstarker höchstdruckstrahlgeräte. sie sind als trail jets (aufbau auf fahrzeuganhänger), base jets (aufbau auf grundrahmen), truck jets (einbau in laderäume von kleintransportern) oder cont jets (einbau in container) erhältlich.